Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
11.08.2021 Marion Schlegel

BioNTech schon wieder im Plus – Goldman Sachs erhöht Kursziel um 150 Prozent

-%
BioNTech

Nachdem die Aktie von BioNTech am Morgen noch im Minus in den Handel gestartet war, notiert sie um die Mittagszeit bereits wieder im Plus. Mehr als ein Prozent geht es auf der Handelsplattform Tradegate nach oben auf 358,90 Euro. Beflügelt wird das Papier von einer Reihe von Kurszielanhebungen.

BioNTech (WKN: A2PSR2)

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für BioNTech nach den jüngsten Quartalszahlen von 173 auf 433 Dollar angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Das zweite Quartal des Biotechnologieunternehmens sei besser als erwartet ausgefallen, geht aus einer am Mittwoch vorliegenden Studie des Instituts hervor. Entsprechend seien Schätzungen und Kursziel gestiegen.

Das Investmenthaus Bryan Garnier hat BioNTech nach den Zahlen von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 206 auf 451 Dollar angehoben. Der höhere Umsatzausblick des Mainzer Biotech-Unternehmens liege über ihrer bisherigen Schätzung, schrieb Analystin Olga Smolentseva in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Corona-Impfstoff Comirnaty bleibe kurzfristig der entscheidende Werttreiber für die Aktie. Die Nachrichtenlage in der Pandemie bleibe förderlich.

Die Privatbank Berenberg sieht derweil Potenzial für die Aktie bis 550 Dollar, wenn beispielsweise alle drei Jahre eine Booster-Spritze nötig werden sollte. Die Einschätzung des Analysten Zhiqiang Shu lautet weiterhin auf „Buy“.

Zuletzt hat die Aktie von BioNTech fast bis auf 400 Euro gestiegen, bevor Gewinnmitnahmen einsetzten. Die starke Performance spiegelt sich auch im Impfstoff-Aktien-Index des AKTIONÄR wider. Dieser konnte seit Mitte Juli mehr als 40 Prozent zulegen. BioNTech ist hier mit einem Anteil von 23 Prozent die zweitgrößte Position. Mit dem Faktor-Zertifikat mit der WKN MA67CR können Anleger die Entwicklung des Impfstoff-Aktien Index 1:1 abbilden. Anleger mit größerer Risikobereitschaft setzen beispielweise auf die Variante mit dem Hebel 2 mit der WKN MA67CS. Alle weiteren Produkte von Morgan Stanley finden Sie hier.

Impfstoff-Aktien Index (WKN: SL0C2U)

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: BioNTech.

Die Autorin hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: BioNTech.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß § 85 WpHG: Aktien von BioNTech befinden sich im AKTIONÄR-Depot.

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Mit den Emittenten von Finanzinstrumenten Morgan Stanley, HSBC Trinkaus und Vontobel hat die Börsenmedien AG eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach sie den Emittenten eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von den Emittenten Vergütungen.

Buchtipp: Corona als Chance

Von Feldversuchen und digitalen Crashkursen COVID-19 hat in nur wenigen Wochen die Weltwirtschaft abgewürgt und hunderttausende Menschen getötet, und uns doch zugleich technologisch und gesellschaftlich weitergebracht, als jahrelanges Reden über digitale Transformation und Grundeinkommen es schafften. Wenn wir diese „gute Krise nicht vergeuden“ wollen, dann bietet sich jetzt die Chance, unsere Gesellschaft zu einem fairen und unsere Wirtschaft zu einem nachhaltigen System zu ändern. Anhand von Signalen aus verschiedenen Industrien, Technologien und der Gesellschaft geht der Autor darauf ein, was sich ändern wird, und wo Entscheidungsträger und Investoren Schritte setzen können, um diese Chance für eine neue Normalität zu nutzen.
Corona als Chance

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 128
Erscheinungstermin: 18.03.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-724-7