13.01.2020 Lars Friedrich

Beyond Meat läuft wieder heiß – Rap-Superstar pusht

-%
BEYOND MEAT
Trendthema

Nach der Ausweitung der Zusammenarbeit mit McDonald’s steigt die Aktie von Beyond Meat plötzlich wieder. Das Aufwärts-Momentum hält auch am Montag an. Passend dazu verkündet Dunkin‘ die Kooperation mit einem Rap-Superstar. Der wirft sich nicht zum ersten Mal für den Geschäftspartner des Fleischersatzherstellers ins Zeug.

Die US-Kaffeehauskette wird exklusiv für eine Woche das „The Beyond D-O-Double G Sandwich“ verkaufen. Mit an Bord: Beyond-Meat-Botschafter und –Investor Snoop Dogg, der unter anderem in einem Werbespot auftreten wird.

Bereits vergangenes Jahr gab es eine ähnliche Zusammenarbeit zwischen dem Rapper und Dunkin‘. Auch damals ging es um ein Beyond-Meat-Produkt (siehe Video).

Seit einigen Handelstagen ist die Beyond Meat wieder brandheiß – und sieht charttechnisch vielversprechend aus. Mehr zu Beyond Meat lesen Sie in der nächsten Ausgabe von DER AKTIONÄR (erhältlich ab Mittwochabend als E-Paper und ab 17. Januar am Kiosk).

Beyond Meat (WKN: A2N7XQ)

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Beyond Meat.