27.06.2019 Andreas Deutsch

Beyond Meat: Dagegen gab es Amazon fast geschenkt

-%
BEYOND MEAT
Trendthema

Selten hat ein Börsenneuling so gerockt wie Beyond Meat. Seit dem IPO hat die Aktie des Herstellers von Fleischersatzprodukten 540 Prozent zugelegt. Das hält die Anleger aber nicht davon ab zu kaufen. Wie hoch die Bewertung mittlerweile ist, zeigt ein Vergleich mit einem IPO von vor 22 Jahren: dem von Amazon.

9,7 Milliarden Dollar – so viel ist Beyond Meat aktuell an der Börse wert. Im laufenden Jahr wird das Unternehmen wahrscheinlich einen Umsatz von 220 Millionen Dollar machen. Damit ergibt sich ein KUV von 44.

Der Markt erwartet offensichtlich, dass Beyond Meat im stark wachsenden Markt für Fleischersatz die Top-Rolle spielen wird. Und gesteht der Firma eine deutlich höhere Bewertung zu als zur Jahrtausendwende Amazon.

Deutlich niedriger

Der E-Commerce-Gigant ging 1997 an die Börse. Die Marktkapitalisierung stieg schnell auf 1,5 Milliarden Dollar – bei einem Jahresumsatz von 148 Millionen Dollar. Macht ein KUV von 10.

1998 kletterte der Börsenwert auf 17 Milliarden Dollar, während der Umsatz auf 610 Millionen Dollar stieg. Umsatz-Multiple: 28.

1999 – zur absoluten Hochphase der New Economy – belief sich das KUV auf 16.

Märkte im Vergleich

Die Frage, die sich nun stellt: War Amazon damals zu billig oder ist Beyond Meat heute zu teuer?

Die Antwort erhält man, wenn man sich das Marktpotenzial anschaut, indem beide Unternehmen tätig sind.

Laut Barclays wird der Markt für Fleischersatz bis 2029 auf 140 Milliarden Dollar steigen. Das wären zehn Prozent des weltweiten Fleischkonsums.

Der globale E-Commerce-Markt beläuft sich indes aktuell bereits auf 1.500 Milliarden Dollar. Laut Statista werden die Erlöse bis 2023 auf 2.500 Milliarden Dollar steigen.

Amazon wird 2019 voraussichtlich 275 Milliarden Dollar erlösen. Der Konzern hat zudem den großen Vorteil gegenüber Beyond Meat, ständig in neue Bereiche vorzustoßen. Healthcare, Fintech, Cloud – überall hat Amazon seine Finger im Spiel.

Beyond Meat hingegen wird sehr wahrscheinlich immer ein Spezialist für vegane Ernährung bleiben.

BEYOND MEAT (WKN: A2N7XQ)

Fleischersatz ist ein Top-Thema – aber der Markt wird niemals annährend so groß sein wie E-Commerce. Beyond-Meat-Fans sollten sich deswegen nicht wundern, wenn die Aktie bald auf Normalmaß zurechtgestutzt wird.