Die Gewinner der Q2-Zahlensaison >> lesen
Foto: Börsenmedien AG, BASF
08.12.2020 Thorsten Küfner

BASF: Kommt es 2021 zur Überraschung?

-%
BASF

Die Aussichten für die Entwicklung der Weltkonjunktur hellen sich auch aufgrund der Hoffnung wegen der zuletzt positiven Impfstoff-News weiter auf. Dementsprechend passen nun immer mehr Analysten ihre Prognosen und Kursziele für zyklische Firmen wie etwa den Chemie-Weltmarktführer BASF an. Heute lässt beispielsweise die UBS aufhorchen.

So verweist Analyst Andrew Stott darauf, dass es 2016 für BASF eine ähnliche Situation wie derzeit gegeben habe. Damals ließ sich ein "fast perfekter Wendepunkt" für die Gewinnentwicklung des DAX-Konzerns feststellen. Mit einer erwarteten Konjunkturerholung und einem Ölpreisanstieg dürften zwei der drei damals entscheidenden Faktoren seiner Ansicht nach auch im kommenden Jahr BASF Rückenwind verleihen. Stott geht daher davon aus, dass der Chemieriese die Marktteilnehmer 2021 positiv überraschen könnte. Daher hat die UBS ihr Anlagevotum für die BASF-Aktie von "Neutral" auf "Buy" angehoben. Darüber hinaus wurde das Kursziel von 56 auf 70 Euro erhöht. 


BASF (WKN: BASF11)

Auch DER AKTIONÄR bleibt für die Aktie von BASF zuversichtlich gestimmt. Anleger können weiterhin beim dividendenstarken Blue Chip zugreifen. Der Stoppkurs sollte auf 48,00 Euro nachgezogen werden. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BASF - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3