21.10.2019 Thorsten Küfner

BASF: Da ist der Ausbruch!

-%
BASF
Trendthema

Über mehrere Wochen und Monate hinweg fehlten bei BASF die klaren charttechnischen Impulse. Im heutigen Handel gab es bei den Anteilen des Chemieriesen aber nun wieder ein wichtiges Signal.

So gelang es dem DAX-Titel, das September-Zwischenhoch bei 67,24 Euro zu überwinden. Nun wäre rein charttechnisch betrachtet der Weg nach oben nun vorerst frei. Gut möglich, dass die BASF-Aktie nun Kurs bis in den Bereich von über 70 Euro nimmt. Dann dürfte auch das durch die Dividendenzahlung im Mai aufgerissene Gap bei 71,86 Euro geschlossen werden.

Das Chartbild bei BASF hat sich nun weiter aufgehellt. Dividendenjäger können hier weiterhin dabeibleiben. Der Stopp sollte bei 54,50 Euro belassen werden.

Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: BASF.