8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
20.04.2015 Markus Bußler

Barrick Gold: Kommt es zum großen Knall?

-%
DAX

Es regt sich Widerstand gegen das Management des weltgrößten Goldproduzenten Barrick Gold. Die großen Pensionsfonds wollen offensichtlich gegen das Board von Barrick stimmen. Warum? Angesichts der schwachen Performance der Aktie sei das Gehalt, das sich das Management zahlt, schlicht und ergreifend zu hoch.


Vor allem die Gehaltssteigerung von Chairman John Thornton auf 13 Millionen Dollar ist den meisten Aktionären ein Dorn im Auge. Deshalb haben Ontario Teachers’ Pension Plan, British Columbia Investment Management und the Netherlands’ PGGM Vermogensbeheer angekündigt, gegen das Board zu stimmen. Allerdings: die drei genannten gehören nicht zu den großen Aktionären bei Barrick Gold und es gab bereits einige Aktionäre, die Zustimmung signalisiert haben. Dennoch könnten sich noch einige dem Widerstand anschließen.


Ungeachtet der Gehaltssteigerung hat sich die Aktie von Barrick Gold von ihren Tiefständen gelöst. Die Ankündigung, man werde im laufenden Jahr die Schulden um drei Milliarden auf dann „nur“ noch sieben Milliarden Dollar reduzieren, hat dem Papier Auftrieb gegeben. Das Unternehmen steht heute besser da als noch vor einem Jahr. Dennoch wird Barrick für eine Trendwende einen deutlich festeren Goldpreis benötigen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0