22.02.2019 Markus Bußler

Barrick Gold: Das wäre der Wahnsinn!

-%
Barrick Gold
Trendthema

Die Goldbranche steht gerade im Bann von zwei riesigen Fusionen: Barrick Gold hat Randgold Resources übernommen und die Akquisition von Goldcorp durch Newmont Mining befindet sich auf der Zielgeraden. Jetzt meldet die Nachrichtenagentur Bloomberg, dass es noch viel größere Überlegungen gegeben hat oder sogar noch gibt.

Demnach hat Barrick Gold eine Offerte für Newmont Mining geprüft. In einen solchen Deal hätte dann auch der größte australische Goldproduzent Newcrest Mining mit eingebunden sein können. Die Quelle nennt Bloomberg nicht, da die Informationen vertraulich seien. Aus Barrick und Newmont wäre der mit weitem Abstand größte Goldproduzent entstanden.

Ist diese Idee mittlerweile vom Tisch? Dazu wollte oder konnte sich die Bloomberg-Quelle nicht äußern. Interessant aber: Newcrest hat ebenfalls mit Barrick gesprochen und es gab auch Gespräche zwischen Newcrest und Goldcorp. Ist es also vorstellbar, dass am Ende ein riesiger Goldproduzent aus Newcrest, Barrick und Newmont Mining entsteht? Spekulationen sind Tür und Tor geöffnet. Der Bloombergbericht kommt noch dazu zu einer prekären Zeit. In der nächsten Woche findet die BMO Capital Market´s Global Metals & Mining Conference in Florida statt. Dort wird das Thema Fusion sicherlich hoch gehandelt werden. Auch andere Unternehmen könnten schnell ins Visier der großen Produzenten geraten. Schließlich hatte Barrick angekündigt, man wolle mehr Minen in Kanada besitzen. Und hier wären Übernahmen das Mittel der Wahl.

Der Goldmarkt ist in Bewegung. Der Goldpreis konsolidiert aktuell ein wenig. Und das ermöglicht noch nicht investierten Anlegern eine gute Einstiegsgelegenheit in den Sektor. Die Übernahmewelle schwappt durch die gesamte Branche. Seien Sie dabei und sichern Sie sich die aussichtsreichsten Übernahmekandidaten im Gold- und Silbersektor. Testen Sie 13 Ausgaben Goldfolio zum Angebotspreis von nur 49 Euro und sichern Sie sich Ihre Chance auf den nächsten 100-Prozenter. Alle Details: www.goldfolio.de