Sterneküche de luxe statt HelloFresh – exklusives Angebot für Daheimgebliebene
03.05.2016 Werner Sperber

Apple: Trotzdem Kurspotenzial

-%
DAX
Trendthema

Die Fachleute von Focus Money schreiben, angeblich verhandle Apple schon mit Filmstudios in Hollywood, damit die exklusive Fernsehserien für Apple produzieren. Das Unternehmen könnte diese Fernsehinhalte über die eigene Plattform iTunes vertreiben und damit Netflix und Amazon deutlich schneller Konkurrenz im sogenannten Streaming-Geschäft machen. Für Apple gibt es also keine Markteintrittsschranken, denn die Firma besitzt bereits ein eigenes Vertriebsnetz. Allerdings ist es auch schwierig, einen Serienerfolg wie „House of Cards“ von Netflix zu erzielen. Apple hat bereits geschickt die Kunden an sich gebunden, das dürfte auch im Streaming-Geschäft zu hohen Einnahmen verhelfen. Obwohl das Hauptgeschäft mit den Smartphones in diesem Jahr nicht gut läuft, besteht Kurspotenzial von 20 Prozent.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6