Die Gewinner der Q2-Zahlensaison >> lesen
Foto: Börsenmedien AG
06.01.2014 Alfred Maydorn

Apple: Top-Empfehlung für 2014 – Kursziel 777 Dollar

-%
DAX

Für Brian White von Cantor Fitzgerald ist Apple die Top-Empfehlung für das Börsenjahr 2014. Der Analyst erwartet ein „Jahr der Innovationen“ und empfiehlt die Aktie zum Kauf. Sein Kursziel liegt bei 777 Dollar, umgerechnet etwa 570 Euro.

Wenn es um Apple geht, ist kaum ein Experte optimistischer als Brian White von Cantor Fitzgerald. Er rechnet in den kommenden zwölf Monaten mit zahlreichen Innovationen, unter anderem einem größeren Smartphone, einer Apple-Uhr und einem iPad mit extragroßem Display.

Neue China-Fantasie

Zudem verspricht sich White viel von der neuen Kooperation mit China Mobile: „Für 2014 erwarten wir, dass Apple in China wieder wachsen wird.“ Ab Mitte Januar wird China Mobile nach jahrelangen Verhandlungen seinen Kunden erstmals Apple-Smartphones anbieten.

44 Prozent Kurspotenzial

Für Brian White ist die Apple-Aktie unter den Blue Chips erste Wahl, es ist seine Top-Empfehlung für 2014. Entsprechend üppig fällt das Kursziel aus, es liegt bei 777 Dollar oder umgerechnet 570 Euro. Das entspricht nicht nur einem Kurspotenzial von beachtlichen 44 Prozent, sondern bedeutet auch, dass die Aktie ein neues Allzeithoch erreicht.

Kaufen!

Auch DER AKTIONÄR rät zum Kauf der Apple-Aktie, sie könnte nach einem eher enttäuschenden Börsenjahr 2013 tatsächlich einer der großen Gewinner des neuen Börsenjahres werden. Vorausgesetzt, der Konzern kann tatsächlich mit einigen neuen Produktpräsentationen glänzen.  

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Apple - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3