5 Top-Werte zum Schnäppchenpreis
Foto: Börsenmedien AG
31.01.2012 Marion Schlegel

Apple-Partner Vuzix gibt Gas

-%
DAX

Starke Produkte, Innovationsstärke und hervorragende Partnerschaften zeichnen den kleinen Technologiekonzern Vuzix aus. Der positive Newsflow dürfte auch in Zukunft nicht abreißen.

Die Aktie von Vuzix hat zu Wochenbeginn einen deutlichen Kurssprung vollzogen. Das US-Unternehmen gehört zu den führenden Anbietern von Video Eyewear-Produkten für das Militär sowie den Medien- und Entertainment-Bereich. Auch auf der Consumer Electronic Show CES in New York machte das Unternehmen zuletzt erneut auf sich aufmerksam. Dort gewann der Video-Brillen-Hersteller zwei Innovationspreise. Kein Wunder, dass immer mehr der großen Konzerne auf den Small-Cap aufmerksam werden. Apple und Nokia sind bereits Partner und es dürften in Zukunft noch einige dazu kommen.

Hochspekulative Kaufchance

Die Aktie von Vuzix ist hochinteressant, eignet sich allerdings nur für den hochspekulativen Anleger als Depotbeimischung. Demnächst ist mit weiterem positiven Newsflow zu rechnen. DER AKTIONÄR bleibt weiter am Ball.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
VUZIX CORP. - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8