++ Rekord-Dividenden: Jetzt abkassieren! ++
Foto: Börsenmedien AG
20.04.2017 Michel Doepke

Apple: Die Konkurrenz schläft nicht – Xiaomi greift an

-%
Apple

Der asiatische Markt bleibt für Apple das Sorgenkind: Laut einer Studie von Kantar verliert das Betriebssystem iOS vom Kult-Konzern weiter an Boden. Hauptverantwortlich dafür ist in erster Linie die immer stärker werdende Konkurrenz aus China. Nach Oppo und Vivo attackiert auch Xiaomi das iPhone mit einem neuen Smartphone.

Das Mi 6 der Chinesen punktet mit dem Top-Prozessor Snapdragon 835 aus dem Hause Qulacomm, der bisher lediglich im neuen Samsung Galaxy S8 sowie im neuen Xperia-Modell von Sony zu finden ist. Weitere Highlights: Ein Fingerabdrucksensor, hochauflösende Kameras sowie eine Smartphone-Rückseite aus Keramik oder Glas.

Foto: Börsenmedien AG

Quelle: Miui

Und der Preis? Im Vergleich zum Flaggschiffprodukten von Samsung oder Apple unschlagbar. Die Version mit einem Speicherplatz von 64 Gigabyte gibt es bereits für schlappe 340 Euro. Für rund 405 Euro gibt es das Mi 6 in der Keramik-Version und 128 Gigabyte Speicher sowie einer vergoldeten Kamera-Einfassung.

Konkurrenten wie Oppo und Vivo sind seit längerem auf dem Vormarsch, allen voran in China. Nun gesellt sich noch Xiaomi dazu. Die Statistik aus dem Hause Kantar zeigt, dass Apples Betriebssystem iOS weitere Marktanteile abgibt.

Foto: Börsenmedien AG

Quelle: Kantar

Kein Grund zur Sorge

Ohne Frage, die Entwicklung in Asien bereitet Apple Bauchschmerzen. Doch dafür brummt das Geschäft in den USA und Europa. Möglicherweise sorgt das heiß diskutierte iPhone 8 wieder für positive Stimmung in China und Japan. Die Apple-Aktie konsolidiert weiter auf hohem Niveau. Spätestens am 02. Mai sollte mit der Veröffentlichung der Quartalszahlen Bewegung in die Aktie kommen. Investierte Anleger bleiben dabei. Trader sollten hingegen vorerst an der Seitenlinie bleiben und frische Kaufsignale abwarten.

"Nachdem Sie dieses Buch gelesen haben, werden Sie verstehen, was es braucht, um an den Märkten Erfolg zu haben." Van K. Tharp

Foto: Börsenmedien AG

Autor: Covel, Michael
ISBN: 9783864700989
Seiten: 240
Erscheinungsdatum: 28.06.2013
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook verfügbar

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Trend Following ist eine der erfolgreichsten Investment-Strategien, die es gibt. Das Prinzip lautet: Springe auf einen bereits fahrenden Zug auf und fahre so lange mit, wie es geht. Mit anderen Worten: Investiere in Finanzinstrumente, die sich eindeutig in eine Richtung bewegen, und bleibe so lange dabei, wie dieser Trend anhält. Covel stellt mehrere Investment-Profis vor, die seit Jahrzehnten mit beeindruckenden Renditen glänzen. Jede dieser Persönlichkeiten hat ihr ganz eigenes Profil. Covel arbeitet die jeweiligen Tradingansätze heraus und lässt seine Leser so an der Erfahrung dieser erfolgreichen Trendfolger teilhaben.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Apple - €

Buchtipp: Herrschaft der Roboter

Die Welt steht vor enormen Umwälzungen, künstliche Intelligenz ist nicht mehr aufzuhalten, sie wird jede Dimension des menschlichen Lebens verändern. Zeit also, sich mit den Folgen, den Chancen und auch den Risiken dieser Technologie näher zu beschäftigen. In seinem neuen Buch präsentiert Bestsellerautor Martin Ford eine beeindruckende Vision unserer Zukunft. Klimawandel, die nächste Pandemie, Energie- und Süßwasserknappheit, Armut und mangelnder Zugang zu Bildung – bei all diesen Problemen kann der Einsatz von KI zur Lösung beitragen, in den falschen Händen aber auch tiefgreifenden Schaden anrichten. Ford trennt Hype und Sensationslust von der Realität und entwickelt einen Leitfaden, wie wir alle in der Zukunft, die wir gerade gemeinsam schaffen, erfolgreich sein können.

Herrschaft der Roboter

Autoren: Ford, Martin
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 25.01.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-964-7

Jetzt sichern