AKTIONÄR-Depot: Erste Käufe!
03.05.2016 Werner Sperber

Apple: Depotkandidat mit Kursziel 130 Dollar

-%
DAX
Trendthema

Die Fachleute von Der Aktionärsbrief erinnern an den Absatz- und Umsatz-Rückgang im ersten Quartal und an den vorsichtigen Ausblick des Apple-Vorstandes für das laufende zweite Quartal des Jahres. Der Schock war: Apple ist kein wachstumsunternehmen mehr. US-Starinvestor verkaufte seinen Anteil. Dabei wird es neue Produkte geben, die technologisch Maßstäbe setzen und das Unternehmen wieder in die Wachstumsspur zurückbringen. Zudem ist Apple das am besten verdienende Unternehmen der Welt und besitzt mit 200 Milliarden Dollar auch das meiste Bargeld. Auch wenn der Aktienkurs während des Sommers noch unter Druck bleiben dürfte, wird es geschäftlich wieder besser gehen. Zudem beträgt das um den Bargeldbestand bereinigte KGV nur 8. Deshalb liegt der „faire Wert“ der Aktie dieses Depotkandidaten bei 130 Dollar.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0