Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
03.05.2016 Alfred Maydorn

Apple-Aktie: So schlecht wie seit 18 Jahren nicht mehr

-%
DAX

Fast hätte es die Apple-Aktie am Montag an der Wall Street noch ins Plus geschafft. Letztlich notierte sie dann aber doch 0,1 Prozent niedriger als am vergangenen Freitag. Damit ist sie nun an acht aufeinanderfolgenden Handelstagen gefallen. So etwas gab es zuletzt im Sommer 1998 – kurz vor der Einführung des iMac. 

Insgesamt summieren sich die Verluste seit dem 20. April jetzt auf 13 Prozent. Im Vergleich zum kurz zuvor erreichten Viermonatshoch bei 112,10 Dollar beläuft sich das Minus sogar auf 16 Prozent. Im gleichen Zeitraum hat der Dow-Jones-Index lediglich 0,2 Prozent eingebüßt. 

Nicht ohne Grund

Gründe für die längste Schwächeperiode gibt es genug: Überraschend schwache Quartalszahlen, ein drastischer Umsatzeinbruch in China und zuletzt dann noch der Ausstieg des Milliardärs Carl Icahn, einem der größten Apple-Aktionäre. 

Neuer Verlustrekord?

Sollte die Aktie am Dienstag erneut nachgeben, was in Anbetracht der allgemeinen schwachen Aktienmärkte relativ wahrscheinlich ist, so wäre dies dann sogar die längste Verlustserie seit 1991 – damals brachte Apple mit dem „PowerBook 100“ seinen ersten Laptop-Computer auf den Markt – mit einem 2-Megabyte Arbeitsspeicher und einer 20-Megabyte-Festplatte. Die Aktie kostete damals übrigens – splitbereinigte – zwei Dollar.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6