Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Börsenmedien AG
12.03.2015 DER AKTIONÄR

Anlegertag in Düsseldorf: „Aktien, die beste Anlage der Welt – verdienen Sie mit!“

-%
DAX

Am Samstag, dem 14. März, findet in Düsseldorf zum dritten Mal der Anlegertag statt. Den Besuchern wird ein umfangreiches Vortragsprogramm rund um das Thema Börse & Geldanlage geboten. Mit dabei ist auch Alfred Maydorn vom AKTIONÄR mit seinem Vortag „Aktien, die beste Anlage der Welt – verdienen Sie mit!“ 

Neben Alfred Maydorn wird in Düsseldorf unter anderem Börsenaltmeister Hans A. Bernecker vortragen. Sein Thema könnte allumfassender kaum sein: „Die Börse 2015“. Darüber hinaus haben sich wieder zahlreiche Aussteller aus der gesamten Finanzbranche angesagt. Der Eintritt zum Anlegertag Düsseldorf ist frei, auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Der Anlegertag findet wie in den Jahren zuvor in der Classic Remise in Düsseldorf statt. Dort können die Besucher nebenbei noch hunderte außergewöhnlicher Oldtimer bestaunen. Der Anlegertag beginnt um 9:30 Uhr. Weitere Informationen gibt es auf www.anlegertag.de.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8