Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
17.06.2016 Werner Sperber

Anlage-Spezialisten: 120 Prozent mit Silver Wheaton

-%
Silver Wheaton

Die Sachkenner des Trendbrief verweisen auf das Rekordhoch bei 19,40 Euro, welches die Aktie von Silver Wheaton jüngst erreicht hat. Seither korrigiert die schwankungsanfällige Notierung der kanadischen Edelmetall-Handelsfirma. Da der Silberpreis charttechnische Hürden überwinden dürfte, sollte der Kurs von Silver Wheaton den Aufwärtstrend noch dynamischer fortsetzen. Wenn die Widerstandszone bei 21 Euro überwunden wird, dürfte die Notierung bis zum Jahresende mindestens 30 Euro erreichen. Bei 16 Euro befindet sich eine massive charttechnische Unterstützung.

Die Sachkenner des Trendbrief raten risikobereiten Anlegern deshalb zum Kauf des endlos laufenden, nicht währungsgesicherten Long-Zertifikates (WKN PB3S3P) der BNP Paribas auf Silver Wheaton. Der Schein ist mit einem Basispreis bei 11,06 Dollar, einer Totalverlust-Schwelle bei 11,83 Dollar und einem Hebel von derzeit 2,0 ausgestattet. Der „mentale“ Stoppkurs sollte bei 15,80 Euro für die Aktie gesetzt werden.