Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Amazon
28.10.2020 Andreas Deutsch

Amazon: Nächster Milliardenmarkt

-%
Amazon.com

Der Online-Riese Amazon hat seine Webseite für Kundinnen und Kunden in Schweden auf den Weg gebracht. "Välkommen till amazon.se" war am Mittwoch neben stilisierten Wahrzeichen wie dem Stockholmer Rathaus, dem Malmöer Hochhaus Turning Torso und der Öresundbrücke auf dem Online-Auftritt zu lesen.

In einer Pressemitteilung versprach Amazon seinen schwedischen Kunden, zu niedrigen Preisen aus mehr als 150 Millionen Produkten auswählen zu können, darunter Zehntausende von lokalen schwedischen Betrieben.

Nach Jahren der Spekulationen über einen solchen Schritt hatte der weltgrößte Online-Händler Anfang August verkündet, Amazon.se an den Start bringen zu wollen. Bisher konnten schwedische Kunden über die deutsche und andere europäische Amazon-Webseiten einkaufen, allerdings zu höheren Lieferkosten.

Laut Statista wird der schwedische E-Commerce-Markt 2024 ein Volumen von 14 Milliarden Dollar erreichen. 2017 waren es gerade einmal 8,5 Milliarden.

Amazon.com (WKN: 906866)

Amazon positioniert sich in einem weiteren wichtigen Markt und wird dort von jetzt auf gleich eine dominante Rolle spielen. Die aktuelle Kursschwäche, ausgelöst durch die allgemeine Unsicherheit der Marktteilnehmer, ist für den AKTIONÄR eine klare Kaufchance.  

(Mit Material von dpa-AFX) 


Buchtipp: Post Corona: Von der Krise zur Chance

Der Ausbruch von Covid-19 hat Schlafzimmer in Büros verwandelt, Jung gegen Alt ausgespielt und die Kluft zwischen Arm und Reich, Maskenträgern und Maskenhassern vergrößert. Einige Unternehmen, wie Amazon und der Hersteller von Videokonferenzsoftware Zoom, fanden sich unter einer Lawine der Verbrauchernachfrage erdrückt. Andere, wie die Restaurant-, Reise-, Hotel- und Live-Entertainment-Branche, kämpften darum, nicht unter die Räder zu kommen. Die Pandemie war ein Beschleuniger von Trends, die bereits in vollem Gange waren. In „Post Corona“ skizziert Galloway die Konturen der Krise und die Chancen, die vor uns liegen. Galloway kombiniert seinen unverkennbaren Humor und frechen Stil mit messerscharfen Einblicken und bietet Warnung und Hoffnung gleichermaßen.
Post Corona: Von der Krise zur Chance

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-779-7