Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Börsenmedien AG
15.04.2015 Werner Sperber

Allianz: Her mit dem Geld!; Börsenwelt Presseschau III

-%
Allianz

Die Fachleute von Focus Money wundern sich: Die Finanz-Unternehmen leiden unter den kaum vorhandenen Zinsen und schütten doch die meiste Dividende aus. Die Allianz SE schüttet die Hälfte des erwirtschafteten Gewinns aus, zahlt mit 3,1 Milliarden Euro die höchste Summe und bietet mit einer Dividendenrendite von 4,1 Prozent den höchsten Wert unter allen DAX-Konzernen. Wenn es um die Dividende für die Jahre 2010 bis 2014 geht, liegt die Versicherungs- und Vermögensverwaltungs-Gesellschaft auf dem vierten Rang. Die Beträge pro Anteil für diese Jahre lauten: 4,50 Euro, 4,50 Euro, 4,50 Euro, 5,30 Euro und die Hauptversammlung soll am 6. Mai eine Auszahlung von 6,85 Euro für das vergangene Jahr beschließen. Spätestens zu diesem Zeitpunkt müssen Anleger die mit einem KGV von jeweils 12 für dieses und nächstes Jahr bewertete Aktie im Depot haben, wenn sie die Dividende am nächsten Tag ausbezahlt bekommen wollen. Das Kursziel beträgt 180 Euro und der Stop-Loss sollte bei 138 Euro gesetzt werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Allianz - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Förtsch, Bernd (Hrsg.); Müller Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9