Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
22.01.2014 Stefan Sommer

Allianz: Einstiegschance nutzen!

-%
DAX
Trendthema

Die Nachricht über den Abgang von Pimco-Chef Mohamed El-Erian hat die Aktei der Allianz unter Druck gesetzt. Das Papier des Versicherers zählt heute zu den schwächsten DAX-Werten. Die Experten sehen dabei eine gute Einstiegsgelegenheit.

Commerzbank-Analyst Frank Kopfinger hat nach Ankündigung des Weggangs von Pimco-Chef El-Erian mit einer negativen Kursreaktion gerechnet, seine Einstufung jedoch auf „Buy“ mit einem Kurziel von 150 Euro hat belassen. Er erwarte bei der Fondstochter des Finanzkonzerns keine strukturellen Veränderungen und rät Kursschwächen zum Einstieg zu Nutzen.

Fokus liegt auf Übernahme

Den Fokus auf eine näher rückende Übernahme in Italien legte hingegen Analyst Thorsten Wenzel von der DZ Bank. Der italienische Versicherer Unipol machte am Vorabend den Weg zu exklusiven Verhandlungen mit dem Münchner DAX-Konzern frei. Die Allianz könne eine Transaktion in dieser Größenordnung problemlos aus internen Mitteln stemmen, betonte Wenzel. Informationen über die Profitabilität des Portfolios stünden aber nicht zur Verfügung. Er rechne aber mit Ergebnissteigerungen durch den Kauf.

Kaufchance nutzen

DER AKTIONÄR sieht in der heutigen Kursschwäche eine gute Einstiegschance. Die Aktie des Versicherers hat durchaus Potenzial bis 160 Euro.

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0