Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
05.01.2022 DER AKTIONÄR

Alles auf Anfang: Mit Hebel zur Top-Performance

Zum Start des Jahres 2022 heißt es: Reset beim Hebeldepot, alte Positionen raus, neue Derivate rein. 5.000 Euro stehen als Kapital zur Verfügung – echtes Geld. Spannung ist garantiert. Wir wollen den Markt 2022 klar schlagen. Wir wollen eine richtig starke Performance. Die Mission Restart läuft.

ZUR NEUEN AUSGABE

Weitere Themen im Heft:

Power fürs Gehirn

Dem deutschen Biotech-Unternehmen sind in den vergangenen Jahren deutliche Fortschritte im Kampf gegen Alzheimer gelungen. Nun geht das Top-Projekt in die entscheidende Phase. (S.10)

Der Kupferkönig von Afrika

In Afrika entsteht ein neuer Rohstoff-Gigant. Robert Friedland arbeitet an seinem Lebenswerk. (S.26)

Diese Chips bleiben heiß

Die Bewertung, die aktuelle Marktsituation und das Langfristpotenzial sprechen auch 2022 für eine Investition in Chip-Aktien. DER AKTIONÄR hat fünf aussichtsreiche Top-Titel herausgepickt. (S.30)

Am Puls der Börse

Invesco dürfte vom Börsenboom weiterhin profitieren. Der günstig bewertete Titel verfügt über signifikantes Aufwärtspotenzial. (S.36)

Watchlist der Profis

Fondsmanager und Vermögensverwalter sind immer ganz nah am Markt. DER AKTIONÄR fragte nach, welche Small Caps sich die Profi-Investoren für das neue Jahr 2022 auf die Watchlist gesetzt haben. (S.40)

ZUR NEUEN AUSGABE