23.08.2018 Jochen Kauper

Aktien-Musterdepot: Salmar mit Q2-Zahlen: Umsatz über, EBIT unter den Erwartungen

-%
DAX

Salmar hat im zweiten Quartal gemischte Zahlen abgeliefert. Während der Umsatz mit 768,5 Millionen norwegischen Kronen (NOK) über den Erwartungen von 738,0 norwegischen Kronen lag, konnte der Lachsproduzent was das EBIT betrifft nicht ganz das liefern, was die Experten erwarteten. Das EBIT lag bei 878 Millionen NOK. Die Analysten rechneten mit 902 Millionen NOK.

Konsolidierung aus Ausbruchslinie wäre ideal
Ideal wäre für die Aktie eine Konsolidierung bis auf die Ausbruchslinie bei umgerechnet 41,78 Euro. Tritt dieses Szenario ein, kauft DER AKTIONÄR im Aktien-Musterdepot nach. 
Die Aktie ist und bleibt ein Basisinvestment.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0