Zum Renditerennen um 100% Performance
Foto: Börsenmedien AG
28.10.2015 Thomas Bergmann

Aixtron-Aktie nach den Zahlen im Fokus: Jetzt kaufen?

-%
DAX

Der Spezialmaschinenbauer Aixtron hat im Quartalsbericht am Dienstag überraschend einen Gewinn ausgewiesen (DER AKTIONÄR berichtete). Für manchen Analysten sind die Ergebnisse Anlass genug, die eigene Einschätzung zur Aktie zu überdenken und zu überarbeiten. Zum Beispiel haben Kepler Cheuvreux und UBS heute den Daumen leicht gehoben.

Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Aixtron von 5,40 auf 5,80 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Kepler Cheuvreux seinerseits hat die Aktie immerhin von "Reduce" auf "Hold" hochgestuft.

Operativer Gewinn im Q3

Aixtron hatte am Vortag berichtet, dass im abgelaufenen Geschäftsquartal ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) in Höhe von 4,1 Millionen Euro erzielt wurde. Im zweiten Quartal stand hier noch ein Minus von 15,3 Millionen Euro zu Buche. Von der Nachrichtenagentur Bloomberg befragte Experten hatten im Schnitt mit einem Verlust von rund zwei Millionen gerechnet und nur ein Analyst hatte ein Plus auf dem Zettel.

Foto: Börsenmedien AG

Gegenbewegung im Abwärtstrend

Die Aixtron-Aktie hat verständlicherweise sehr positiv auf die Zahlen reagiert. Allerdings muss man konstatieren, dass der Auftragseingang sehr schwach und die Aktie relativ teuer ist (KGV 16 über 100). Für eine nachhaltige Erholung dürften die Ergebnisse noch nicht ausreichen, weshalb Anleger abwarten sollten.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Aixtron - €

Buchtipp: KI: Wenn wir wüssten...

Als Führungskraft in einem der größten und fortschrittlichsten ­Technologieunternehmen der Welt im Bereich KI hat Cortnie ­Abercrombie aus erster Hand erfahren, wie die Führungskräfte und Data-Science-Teams der Fortune-500-Unternehmen über KI-Systeme denken und wie sie diese entwickeln. Das verschaffte ihr eine einzigartige Perspektive und führte dazu, dass sie ihren Job aufgab, um der Öffentlichkeit die ernüchternden Realitäten hinter KI aufzuzeigen. In diesem Buch erklärt Abercrombie leicht verständlich, wie KI funktioniert, und sie enthüllt, wie Unternehmen KI einsetzen – und wie dies unser aller Leben in höchstem Maße beeinflusst. Vor allem aber gibt sie praktische Ratschläge, wie wir mit KI in der Gegenwart umgehen und welche Veränderungen wir für die Zukunft fordern sollten.
KI: Wenn wir wüssten...

Autoren: Abercrombie, Cortnie
Seitenanzahl: 352
Erscheinungstermin: 10.11.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-878-7

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen