AKTIONÄR-Depot: Erste Käufe!
21.01.2014 Stefan Sommer

Adidas: Wann wird die Aktie dreistellig?

-%
DAX
Trendthema

Die Adidas-Aktie nimmt weiter Fahrt auf. Im heutigen Handelsverlauf gehört die Aktie des Sportartikelherstellers zu den Top-Gewinnern und peilt wieder das Allzeithoch bei 93,22 Euro an. Die jüngste Studie des Analysehauses S&P Capital IQ könnte für weiteren Schwung sorgen.

Experte William Mack hat das Kursziel am Dienstag für Adidas von 98 Euro auf 105 Euro angehoben und die Einstufung auf „Buy“ belassen. In seiner Studie begründete er das höhere Kursziel mit einem gestiegenen Bewertungsmaßstab. Zudem sei die Berechenbarkeit für das gerade begonnene Jahr mit der Fußball-WM in Brasilien nun besser. Mack hob seine Gewinnprognosen für den Sportartikelhersteller bis 2015 um zwei Prozent an.

Gute Aussichten

DER AKTIONÄR sieht den Wert schon bald im dreistelligen Bereich. Investierte Anleger sichern ihre Gewinne mit einem Stopp bei 76,50 Euro ab und lassen die Gewinne laufen.

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0