12.01.2016 Andreas Deutsch

Aareal Bank: Aktie aufgestuft - kommt jetzt die Wende?

-%
DAX
Trendthema

Nach dem steilen Absturz gibt es wieder etwas Hoffnung für die Aktie der Aareal Bank. Am Dienstag setzt der Titel seine Erholung fort. Grund ist ein positiver Analystenkommentar der Privatbank Berenberg.


Berenberg-Analyst Adam Barrass hat die Aktie der Aareal Bank von „Verkaufen“ auf „Halten“ aufgestuft und das Kursziel auf 30 Euro belassen. Die größten Probleme des Immobilienfinanzierers seien inzwischen im Aktienkurs angemessener berücksichtigt, so der Experte.

Barrass verwies auf ein wahrscheinlich unvermeidbar rückläufiges Zinsergebnis und enttäuschende Kapitalzuflüsse. Zudem könnten die Kreditausfälle nicht so stark zurückgehen wie erwartet. Größtes Sorgenkind sei immer noch das Italien-Geschäft. Barrass zieht weiter die Aktie des Wettbewerbers Deutsche Pfandbriefbank vor.