25.07.2018 DER AKTIONÄR

2 x 1.000% – Megagewinne mit IoT–Sensor-Aktien

-%
DAX

Die von André Fischer im Aktienreport „Die 1.000–%–Aktie der Sensorrevolution“ im Februar 2017 empfohlene Nvidia–Aktie konnte seitdem mit hohen Kursgewinnen aufwarten. Sehr erfreulich entwickelte sich auch die Wirecard-Aktie, die im Aktienreport vom 20. Juni 2017 bei 60,50 Euro umfassend vorgestellt wurde und seither um 160 Prozent zulegen konnte.

Das von André Fischer am 12. Juli 2018 auf Shortseller.Trade bei 537 Euro empfohlene Bitcoin-Zertifikat mit der WKN VL3TBC sprang zuletzt ebenfalls kräftig an.

Die sechste Welle der digitalen Revolution

In seinem neuen 18seitigen Aktienreport „2 x 1.000% - Megagewinne mit IoT-Sensor-Aktien“ behandelt Fischer zwei Tech-Stars, die mit bahnbrechenden Anwendungen von der sechsten Welle der digitalen Revolution profitieren. Bei diesem Megatrend handelt es sich um die nachgelagerte M2M-Welle in Verbindung mit dem Blockchain-Boom. Die Blockchain-Technologien der von André Fischer behandelten IoT-Sensor-Firmen könnten demnächst die Spielregeln in der Tech-Szene völlig auf den Kopf stellen.

Megagewinne mit KI, Big Data und Biometrie

Die beiden Tech-Favoriten sind darüber hinaus in den gewinnträchtigen Zukunftsmärkten Big Data, Künstliche Intelligenz (KI) und Überwachung/ Biometrie tätig. Fischer geht davon aus, dass die zwei KI-Sensor-Überflieger deutlich besser performen werden als die bekannten Tech-Stars Nvidia und Amazon. Lesen Sie jetzt im Aktienreport „2 x 1.000%“, welche umwälzenden Umbrüche und Megatrends demnächst radikal neue Technologien hervorbringen. Mit enthalten im Report:

Ein ausgeklügelter Notfallplan, der Ihnen dabei hilft, schwere Systembrüche zu überstehen.

>>>HIER GEHT ES ZUM REPORT<<<

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0