09.05.2016 Maximilian Steppan

Top-Gewinner Deutsche Telekom: Aktie kaufen?

-%
Deutsche Telekom
Trendthema

Als bislang der stärkster Wert des heutigen Handelstages im deutschen Leitindex präsentiert sich die Aktie der Deutschen Telekom. Die Experten trauen dem Papier schon länger höhrere Kurse zu.

So hat zum Beispiel Ottavio Adorisio von der französische Großbank Societe Generale die Einstufung nach den Zahlen zum ersten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 19,50 Euro belassen. Die Resultate dürften helfen, die Jahresziele zu erreichen. Allerdings hätten Umsatz und operatives Ergebnis (Ebitda) vorrangig wegen der Töchter T-Mobile US und T-Systems die Erwartungen getoppt. Der Gewinn von 0,23 Euro je Aktie lag über dem Analystenkonsens von 0,18 Euro je Aktie. Das deutsche Telekommunikationsgeschäft aber schwächele.

Doch um dem Kursziel des Analysten näher zu kommen, muss der Titel den seitdem 52-Wochen-Hoch bei 17,57 Euro intakten Abwärtstrend aus dem Weg räumen. Gelingt dies, wäre auch die Hürde bei rund 16 Euro Geschichte.

Sollte dieses Szenario nicht aufgehen, steht dem Papier noch eine starke Unterstützungszone im Bereich der 14-Euro-Marke zur Seite. Dort war der Titel schon zweimal nach oben gedreht.

Kaufen

DER AKTIONÄR ist für die T-Aktie ebenfalls optimistisch gestimmt und hält Kurse im Bereich von 20 Euro auf Sicht von zwölf Monaten für realistisch. Ein Stopp bei 13,70 Euro sichert die Position ab. Anleger steigen aufgrund des guten Chance-Risiko-Verhältnisses auf dem aktuellen Kursniveau ein.

(Mit Material von dpa-AFX)