Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
20.04.2016 Marion Schlegel

Die neue Epigenomics – kaufen Sie jetzt den nächsten Biotech-Highflyer

-%
DAX
Trendthema

Die deutschen Biotechwerte kommen in Bewegung. Haben sie lange ein Schattendasein im Vergleich zu ihren US-Kollegen geführt, scheinen sie nun endlich groß durchzustarten. Den Anfang hat in der vergangenen Woche die Aktie von Epigenomics gemacht, die an nur einem Tag zeitweise mehr als 30 Prozent zulegen konnten. Der Grund: Epigenomics hat die ersehnte Zulassung für den Darmkrebstest Epi proColon in den USA erhalten. Und der nächste Kandidat steht bereits in den Startlöchern.

US-Zulassung in Sicht

Wie vor Kurzem bei Epigenomics steht nun bei dieser deutschen Biotech-Gesellschaft der Entscheid über die US-Zulassung ihres wichtigsten Produkts unmittelbar bevor. In Europa hat das Produkt bereits die Zulassung erhalten. Nun könnte es mit dem Okay der amerikanischen Zulassungsbehörde den Ritterschlag erhalten. Die Aktie dürfte dann förmlich nach oben durchstarten.

Ausbruch – Chance auf Verdopplung nutzen

Anleger sollten sich beeilen. Erst vor Kurzem hat die Gesellschaft gute News melden können und der Aktie gelang nun der Ausbruch nach oben und damit das große Kaufsignal. Doch das dürfte erst der Anfang gewesen sein. Im Falle eines positiven Bescheids wäre rasch eine Verdopplung möglich. Welche Aktie diese Chance bietet, lesen Sie im neuen Aktienreport „Die neue Epigenomics – kaufen Sie jetzt den nächsten Biotech-Highflyer“, den Sie hier bequem herunterladen können.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0