01.04.2016 Maximilian Steppan

DAX-Top-Performer Adidas: Sollten Anleger die Gewinne mitnehmen?

-%
Adidas
Trendthema

Die Adidas-Aktie befindet sich voll im Aufwärtstrend. Mit einem Plus von 15 Prozent ist das Papier der Herzogenauracher auch der Top-Gewinner im DAX im ersten Quartal 2016.

Darüber hinaus markierte das Papier bei 104,75 Euro ein neues Allzeithoch. Allerdings deutet die Trendbeschleunigung (obere schwarze Gerade im Chart) seit der 85-Euro-Marke auf eine baldige Konsolidierungs- beziehungsweise Korrekturbewegung hin. Diese könnte dafür sorgen, dass der Titel die Unterstützung bei 96,09 Euro noch einmal testen wird.

Aufgrund des doch recht steilen Anstiegs besteht die Gefahr eines Rücksetzers. Dennoch sollten investierte Anleger weiter dabeibleiben. Niedrigere Kurse können zum Einstieg beziehungsweise zum Positionsausbau genutzt werden. Denn der AKTIONÄR sieht für die die Aktie noch Luft bis 120 Euro. Den Stopp sollten Anleger bei 90 Euro platzieren.