10x maximale Hebel-Power >> Ihr Ticket
Foto: Börsenmedien AG
22.03.2016 Andreas Deutsch

Commerzbank: Diese Marken sollte man beachten

-%
Commerzbank

Die Erholung bei den Bank-Aktien ist vorerst vorbei. Die Commerzbank-Aktie ist in den Konsolidierungsmodus übergegangen. Wie geht es weiter?


Nach dem steilen Anstieg bis auf 8,45 Euro ging der Aktie von Deutschlands zweitgrößter Bank die Luft aus. In einem schwachen Marktumfeld, bedingt durch die Explosionen in Brüssel, fällt die Aktie unter die 8-Euro-Marke.

Nach unten geht der Blick nun auf die horizontale Unterstützung bei 7,70 Euro. Auf dem Weg nach oben muss zunächst der Widerstand in Form des kurzfristigen Aufwärtstrends bei 8,90 Euro überwunden werden. Mitte März war die Aktie darunter gefallen.

Chartentwicklung Commerzbank in Euro absteigend
Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Commerzbank - €

Buchtipp: Kapitalismus und Marktwirtschaft

In diesem bahnbrechenden Buch bietet Jonathan McMillan eine neue Perspektive auf unser Wirtschaftssystem. Er zeigt, dass Kapitalismus und Marktwirtschaft nicht das Gleiche sind, und deckt dabei einen grundlegenden Fehler in unserer Finanzarchitektur auf. Das hat handfeste Konsequenzen – gerade für Europa.

McMillan stellt die Probleme der Eurozone in einen größeren historischen Zusammenhang und entwickelt einen radikalen, aber durchdachten Reformvorschlag. Dabei wird klar: Wer eine freie und demokratische Gesellschaft im 21. Jahrhundert bewahren will, kommt an einer neuen Wirtschaftsordnung nicht vorbei.

Kapitalismus und Marktwirtschaft

Autoren: McMillan, Jonathan
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 18.04.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-943-2

Jetzt sichern