Profitieren Sie von Korrekturen

Santhera Pharma.

ISIN CH0027148649 WKN A0LCUK Börse FRA Stand 01.01. 00:00

Performance

Intraday - -
Woche - -
1M - -
3M - -
Year-to-date - -
6M - -
1J - -
3J
 
-14,21 % 0,0000 €
5J
 
-77,81 % 0,0000 €
10J
 
+158,87 % 0,0000 €

Kennzahlen in CHF

2021e 2020e 2019 2018 2017
Umsatz (Mio.) - - 28 32 23
Nettogewinn (Mio.) - - -19 -54 -52
Gewinn/Aktie - - -1,71 -5,11 -8,21
Dividende/Aktie - - - - -
Rendite (%) - - - - -
KGV - - -3,94 -7,04 -6,46
KUV 4,44 4,44 2,70 12,10 14,52
PEG - - 0,06 -1,36 -0,14

KUV

PEG

Unternehmensprofil

Die Santhera Pharmaceuticals Holding AG ist Obergesellschaft einer Spezialchemiegruppe, die pharmazeutische Produkte für die Behandlung neuromuskulärer und mitochondrischer Krankheiten entwickelt und vermarktet. Dieser medizinische Teilbereich umfasst eine Vielzahl von seltenen Krankheiten und Nischenindikationen, für die es aktuell keine Therapien gibt. Strategisch fokussiert sich die Gruppe in Kanada auf den Verkauf von Catena, einem Mittel zur Behandlung der Friedreich-Ataxie. Im September 2015 erhielt Santhera die europäische Zulassung für Raxone zur Behandlung von Patienten mit LHON (Schädigung des Sehnervs). Damit ist Raxone das erste und einzige Medikament, das für diese Erkrankung zugelassen ist. Der Hauptsitz von Santhera befindet sich in Liestal, Schweiz (bei Basel), mit Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Liechtenstein, den USA und Kanada.

Offizielle Webseite: www.santhera.com

Aktionärsverteilung

Daten werden geladen...