Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien

KUKA

57,00 EUR
-0,70 %
ISIN DE0006204407 WKN 620440 Börse FRA Stand 15.06. 13:03
Dividende: 0,29 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 57,00
    T 56,40
    0 %
    -1,05 %

    1-Jahres-Spanne

    H 58,80
    T 32,30
    +3,16 %
    -43,33 %

    10-Jahres-Spanne

    H 252,00
    T 12,61
    +342,11 %
    -77,88 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    -0,70 % 57,40 €
    Woche
     
    +2,52 % 55,60 €
    1M
     
    +22,58 % 46,50 €
    3M
     
    +55,31 % 36,70 €
    Year-to-date
     
    +48,44 % 38,40 €
    6M
     
    +50,00 % 38,00 €
    1J
     
    +62,39 % 35,10 €
    3J
     
    -44,87 % 103,40 €
    5J
     
    -46,50 % 106,54 €
    10J
     
    +228,53 % 17,35 €

    Kennzahlen in EUR

    2022e 2021e 2020 2019 2018
    Umsatz (Mio.) - - 2.574 3.193 3.242
    Nettogewinn (Mio.) - - -103 10 13
    Gewinn/Aktie - - -2,59 0,24 0,32
    Dividende/Aktie 0,25 0,20 0,11 0,15 0,30
    Rendite (%) 0,44 0,35 0,29 0,41 0,62
    KGV 62,98 - -14,13 203,16 368,83
    KUV 0,75 0,82 0,57 0,61 1,45
    PEG - - 0,01 -8,60 -4,31

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 05.08.2021 Quartalszahlen 2. Quartal/Halbjahresbericht
    Termin Datum
    Quartalszahlen 2. Quartal/Halbjahresbericht 05.08.2021
    Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen 28.10.2021

    Unternehmensprofil

    Die als Holding fungierende KUKA AG kontrolliert eine weltweit tätige Unternehmensgruppe des Maschinen- und Anlagenbaus mit dem Fokus auf robotergestützte Automation für die industrielle Fertigung. In der Automobilindustrie hält der Konzern seit Jahren nach eigenen Angaben eine starke Stellung. Das hier erarbeitete Know-how wird seit geraumer Zeit erfolgreich in andere Industrien übertragen. Die wichtigsten Kunden des Unternehmens stammen bislang aus der Automobilindustrie. Künftig will KUKA seine Position in den Märkten anderer Industrien ausbauen. Im Fokus stehen vor allem die Luftfahrtindustrie, Medizintechnik, Logistik sowie Metall- und Kunststoffindustrie. Ziel ist es, sich als global agierendes Automatisierungsunternehmen zu positionieren. Das operative Geschäft untergliedert der Konzern in die beiden Segmente "Robotics" und "Systems". Die KUKA AG ist weltweit mit zahlreichen Tochtergesellschaften aktiv. 2016 übernahm die Midea Group fast 95 Prozent der Anteile.

    Offizielle Webseite: www.kuka.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...