Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
24.09.2021 ‧ dpa-Afx

McDonald's nimmt Aktienrückkauf wieder auf und erhöht Quartalsdividende

-%
McDonald’s

CHICAGO (dpa-AFX) - Der weltgrößte Fast-Food-Konzern McDonald's will die Folgen der Corona-Pandemie weiter hinter sich lassen. Der im Frühjahr 2020 ausgesetzte Aktienrückkauf werde wieder aufgenommen, teilte der Konzern in der Nacht zu Freitag in Chicago mit. Zudem werde die Quartalsdividende um sieben Prozent auf 1,38 US-Dollar erhöht. Analysten hatten mit etwas weniger gerechnet. McDonald's hatte wie viele andere von der Covid-19-Pandemie im Frühjahr 2020 das Geld zusammengehalten und deswegen den Aktienrückkauf ausgesetzt./stk/zb

Quelle: dpa-AFX