Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
10.09.2020 ‧ dpa-Afx

ANALYSE: Berenberg optimistisch für Autozulieferer mit Antriebsgeschäft

-%
Continental

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Berenberg sieht im Autozuliefersektor die Konzerne mit Antriebsgeschäft optimistisch. Analyst Romain Gourvil startete in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie die Aktien von Valeo , Faurecia und Schaeffler mit "Buy". Die Continental-Papiere wurden mit "Hold" gestartet, weil sie bereits fair bewertet seien.

Nach einem starken Absatzmengenrückgang in diesem Jahr rechnet der Analyst mit einer schrittweisen Erholung bis 2024. Strengere Emissionsregulierungen und neue Produkte im Bereich Elektrifizierung und Fahrerassistenzsysteme stützten das mittelfristige Wachstum.

Die Margen sollten in diesem Jahr die Talsohle durchschreiten, glaubt Gourvil. Erfolgreiche Kostensenkungen seien allerdings die Voraussetzung dafür, dass sie wieder das Niveau vor der Corona-Krise erreichten. Mit Blick auf Kosteneinsparungen könnten insbesondere Faurecia und Schaeffler bereits Erfolge in der Vergangenheit nachweisen, betonte er.

Als frühen Nutznießer des Elektrifizierungstrends in der Automobilindustrie sieht der Experte den französischen Zulieferer Valeo, dessen Ausblick für die zweite Jahreshälfte er für zu konservativ hält. Auch die Prognosen von Faurecia seien womöglich zu tief angesetzt. Generell stützten die aktuellen Bewertungen. Gelinge den Konzernen die erfolgreiche Umstrukturierung, hätten die Kurse noch deutlich Luft nach oben.

Mit der Empfehlung "Buy" sieht Berenberg auf Sicht von zwölf Monaten ein nachhaltiges Kurspotenzial von mehr als 15 Prozent für die Aktie, mit der Empfehlung "Hold" ein begrenztes Aufwärts- oder Abwärtspotenzial ohne einen unmittelbaren Kurstreiber für die Aktie./ajx/ag/men

Analysierendes Institut Berenberg.

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.09.2020 / 17:00 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Quelle: dpa-AFX