15.11.2019 Michel Doepke

Biotech-Newcomer geben Vollgas: BridgeBio und 10x Genomics gehört die Zukunft!

-%
10X GENOMICS
Trendthema

DER AKTIONÄR hat im Rahmen der Titelstory: "Das Gelbe vom Ei" spannende Zukunftsbranchen unter die Lupe genommen, darunter auch den Bereich der personalisierten Medizin. In der Titelgeschichte hat DER AKTIONÄR aus dem Biotech-Sektor zwei spannende Newcomer vorgestellt, die an der Börse seit Tagen richtig Gas geben.

Illumina hat vor Kurzem Gesellschaft auf dem Börsenparkett bekommen: Mit 10x Genomics steht ein weiterer interessanter Player im Bereich der Sequenzierung in den Startlöchern. Um ein Vielfaches kleiner als Illumina, will das Unternehmen ebenfalls einen Beitrag zum Siegeszug der personalisierten Medizin leisten. 10x Genomics setzt unter anderem auf die „Next-GEM-Technologie“, eine integrierte Lösung für die RNA- und DNA-Analyse. Damit lassen sich einzelne Zellen sequenzieren.

Ein vielversprechender Ansatz, von dem sich auch die namhafte Investorenschar bei 10x Genomics viel verspricht. Unter den Geldgebern befindet sich unter anderem Softbank, Fidelity und Meritech Capital. Die Top-Riege unterstützt die Strategie von 10x Genomics – auch beim Erwerb externer Expertise. So sicherte sich die Biotech-Gesellschaft mit Epinomics (nicht zu verwechseln mit der deutschen Epigenomics) und Spatial Transcriptomics zwei spannende Unternehmen, um das genetische Know-how zu erweitern. 10x Genomics ist eine High-Risk-Aktie, im Erfolgsfall jedoch mit massivem Aufwärtspotenzial.

10x Genomics (WKN: A2PPQJ)

Von diesen Megatrends innerhalb der personalisierten Medizin möchte BridgeBio Pharma profitieren. Sowohl die Papiere von 10x Genomics als auch BridgeBio kennen seit der Empfehlung in Ausgabe 45/2019 nur den Weg nach oben.

BridgeBio Pharma (WKN: A2PLX7)

Perfektes Timing: Inzwischen liegt der Tipp auf 10x Genomics gut zwölf Prozent im Plus, BridgeBio kommt auf ein Kursgewinn von satten 45 Prozent. Investierte Anleger bleiben an Bord und setzen auf eine Fortsetzung der dynamischen Aufwärtsbewegung bei den beiden Zukunftsplayern.