100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Börsenmedien AG, Bayer
26.05.2021 Timo Nützel

Bayer: Schlappe vor US-Gericht

-%
Bayer

Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer muss im US-Rechtsstreit um angebliche Krebsrisiken des glyphosathaltigen Unkrautvernichters Roundup einen Rückschlag hinnehmen.

Richter Vince Chhabria lehnte am Mittwoch den Antrag der Leverkusener ab, eine Beilegung künftiger Streitigkeiten gegen Zahlung von zwei Milliarden US-Dollar (gut 1,6 Mrd Euro) vorläufig zu genehmigen. Der Vorschlag ist Teil einer größeren Einigung im Zusammenhang mit Glyphosat-Klagen, die Bayer 11,6 Milliarden Dollar kosten würde.

Anleger zeigten sich enttäuscht. Der Aktienkurs von Bayer sackte auf der Handelsplattform Tradegate in einer ersten Reaktion um zweieinhalb Prozent ab.

Bayer (WKN: BAY001)

Bayer hat sich mit der milliardenschweren Übernahme von Monsanto viele Rechtsstreitigkeiten ins Haus geholt. Die damit verbundenen Kosten sind enorm, gerade die Causa Glyphosat wirkt sich seit Jahren als Belastungsfaktor für die Bayer-Aktie aus und überschattet damit die zuletzt erfreuliche operative Entwicklung. DER AKTIONÄR halt an seiner Einschätzung fest: Mittel- bis langfristig ausgerichtete Anleger sollten einen Bogen um die Aktie machen.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Wie man Unternehmenszahlen liest

Alle Investment-Giganten der Gegenwart wurden von ihm inspiriert: In Benjamin Grahams jetzt auf Basis der Erstausgabe von 1937 neu aufgelegtem Kultklassiker vermittelt er komprimiert und leicht verständlich das Rüstzeug für eine faktenbasierte und werteorientierte Unternehmensanalyse. Die richtigen Schlüsse aus Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnung, Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens ziehen? Graham zeigt, wie es geht. Mit einfachen Tests lernt der Leser, die finanzielle Situation eines Unternehmens zu beurteilen. Für den notwendigen Durchblick im Dschungel der finanzmathematischen Begriffe sorgen das umfangreiche Glossar und anschauliche Rechenbeispiele.

Autoren: Graham, Benjamin
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-679-0