9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
12.07.2021 DER AKTIONÄR

Podcast: Boom des New Space Age – Branson vor Bezos und Musk

Richard Branson, der britische Milliardär und Chef von Virgin Galactic, ist ins All geflogen. Laut eigenen Angaben hat er seit der Mondlandung 1969 davon geträumt. Eine Woche vor seinem 71. Geburtstag konnte er sich diesen Traum nun erfüllen.

Es ging dabei jedoch um viel mehr also die Abenteuerlust eines Milliardärs. Branson will Weltraumflüge für Touristen salonfähig machen. Mit seinem gestrigen Flug ist er zudem Jeff Bezos zuvorgekommen. Dieser hat seinen ersten Weltraumtrip für den 20. Juli angekündigt. Und da wäre ja auch noch Elon Musk und seine Firma „Space X“. Der Kampf um den Weltraum ist eröffnet… 

In dieser Ausgabe des „Money Train“ sprechen Martin Mrowka und Marco Uome über den Weltraumflug von Richard Branson, die Pläne von Virgin Galactic sowie die der Konkurrenz.

Hören Sie Money Train unterwegs. Sie finden uns auch auf iTunes, Spotify, Amazon Music Unlimited, Google Podcasts, podcast.de und Deezer.


Hier geht's zur Übersicht

Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.


Buchtipp: The Virgin Way

In über 40 Jahren als Geschäftsmann hat sich Richard Branson vor keiner Herausforderung gedrückt und es zum Ritter und Milliardär gebracht. In seinem neuen Buch gewährt er dem Leser Einblicke in seinen Führungsstil. Der ist wie er selbst: hemdsärmelig und ganz anders als erwartet. Spaß, Familie, Begeisterung und die aussterbende Kunst des Zuhörens sind Schlüsselkomponenten dessen, was Bransons Mitarbeiter mit einem Lächeln immer als „The Virgin Way“ beschreiben. Ein Führungsratgeber für die Herausforderungen unserer Zeit.
The Virgin Way

Autoren: Branson, Richard
Seitenanzahl: 352
Erscheinungstermin: 28.05.2015
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-245-7