Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Shutterstock
22.10.2021 Tim Temp

Plug Power: Starkes Kaufsignal voraus

-%
Plug Power

Der Wasserstoff-Sektor hat eine starke Woche hinter sich, da viele Titel nach langer Durststrecke wieder spürbar anzogen. Die Entwicklung bei der Aktie von Plug Power ist besonders spannend. Anleger, die der Trading-Idee gefolgt sind, erfreuen sich an über 90 Prozent Gewinn in nur sechs Wochen. Das sollten Anleger jetzt wissen und tun.

Nachdem die Papiere von Wasserstoff-Unternehmen seit Jahresbeginn massiv abverkauft wurden und Anleger lange auf eine Erholung warten mussten, könnte nun die Zeit gekommen sein. Die Aktie von Plug Power legte im Oktober um rund 40 Prozent zu und notiert nun wieder am GD200 bei 35,13 Dollar. Ein starkes Zeichen dafür, dass die Bullen wieder in der Überzahl sind.

Tradingview.com
Plug Power in USD

Jetzt steht der massive Widerstand bei 36 Dollar im Fokus der Anleger. Fällt diese Marke, ist der Abwärtstrend aus technischer Sicht beendet und ein starkes Kaufsignal wird ausgelöst. Die Chance für diesen Breakout stehen gut, vorausgesetzt das Sentiment bleibt weiterhin bullish. Der kurzfristige Trend und der starke Kursanstieg ziehen aktuell weitere Käufer an.

Nach der ausgedehnten Korrektur steht der H2-Sektor vor einem Comeback. Die Aktie von Plug Power ist eine der Kursraketen in den vergangenen Wochen. Hält die Dynamik an, könnte mit dem Ausbruch über die 36-Dollar-Marke eine neue Kaufwelle ausgelöst werden. Anleger, die der Trading-Idee gefolgt sind, sollten nach über 90 Prozent Gewinn Teilverkäufe realisieren. Die restliche Position bleibt für den möglichen Breakout über den Widerstand erhalten. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Plug Power - €