Die Gewinner der Q2-Zahlensaison >> lesen
Foto: Shutterstock
30.06.2021 Laurenz Föhn

Nel: Analysten-Einschätzung verpufft

-%
Nel

Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für Nel nach einem Online-Treffen mit CEO André Løkke auf "Outperform" mit einem Kursziel von 27 Norwegische Kronen (2,65 Euro) belassen. Die Nel-Aktie kann davon nicht profitieren und verliert in einem schwachen Gesamtmarkt mehr als sechs Prozent an der Börse in Oslo.

Nel gehöre zu den stärksten Aktien, um auf grünen Wasserstoff zu setzen. So lautet die Bewertung von Analyst Erwan Kerouredan in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Experte hat bereits vor zwei Wochen die Norweger als klaren Marktführer in diesem Bereich bezeichnet (DER AKTIONÄR berichtete).

Nach dem Gespräch mit Konzernchef André Løkke sieht sich der Analyst in seiner vorherigen Einschätzung offenbar bestätigt. Er schreibt nun, dass sich „das Geschäftsmodell mit der Aussicht auf ein weiter schnelles Wachstum bewähre". Aus diesem Grund gibt es für ihn keinen Grund, das Rating "Outperform" und das Kursziel von 27 Norwegische Kronen zu ändern.

Nel (WKN: A0B733)

Nel befindet sich seit einigen Tagen im Rallye-Modus. Am Mittwoch haben einige Anleger die Chance genutzt und Gewinne realisiert. Charttechnisch wäre es nun wichtig, dass die psychologisch wichtige Marke von 20 Norwegischen Kronen hält. DER AKTIONÄR bekräftigt sein Kursziel von 2,50 Euro und belässt den Stopp bei 1,40 Euro.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6