Sieben neue Highflyer: Nach Apple, Tesla & Co
14.09.2020 Jan Paul Fori

Ballard Power: Wachstumspotenzial in China

-%
Ballard Power

China gibt Gas: SAIC Motor will eine Führungsrolle bei Brennstoffzellen-Fahrzeugen einnehmen. In den kommenden Jahren soll die Zahl der Wasserstoffautos um den Faktor 20 steigen. Dies dürfte langfristig auch die Aktie des Brennstoffzellenproduzent Ballard Power beflügeln.

Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet, plant Chinas größter Autobauer, SAIC Motor, bis 2025 bei Wasserstoffautos einen Marktanteil von zehn Prozent zu erobern. Damit dieses erreicht wird, sollen in den kommenden fünf Jahren zehn neue Modelle vom Band rollen.

Die Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie, kurz NOW-Gmbh, rechnet damit, dass die Zahl der Brennstoffzellen-Pkws in China bis 2025 auf 40.000 Fahrzeuge steigt. Aktuell fahren rund 2.000 Wasserstoffautos im Reich der Mitte. 

Ballard Power (WKN: A0RENB)

China entdeckt die Bedeutung von Wasserstoff – dies dürfte auch Ballard Power langfristig in die Karten spielen. Zudem hat Ballard mit Weichai Power einen starken chinesischen Ankeraktionär an seiner Seite, weitere Aufträge sind daher wahrscheinlich. Aktuell ist der asiatische Markt für 43 Prozent der Umsatzerlöse verantwortlich. Aus charttechnischer Sicht ist die Ballard-Aktie derzeit kein Kauf.