Jetzt auf die neuen Favoriten setzen!
05.03.2021 Timo Nützel

Ballard Power: Aktie fällt immer weiter – diese Marke ist jetzt wichtig

-%
Ballard Power

Bei der Ballard-Power-Aktie sieht es gerade richtig übel aus. Nachdem der Wert mit einem starken Kursprung nach oben in die Handelswoche gestartet ist, musste er daraufhin herbe Verluste hinnehmen. Auch heute hat sich die steile Abwärtsbewegung erneut beschleunigt. So sieht es jetzt im Detail aus.

Zu Beginn der Handelswoche war alles noch in Ordnung. Mit einem starken Wochenauftakt war die Hoffnung auf einen kräftigen Rebound recht groß. Nachdem der Wert aber nahezu punktgenau an der 30-Dollar-Marke abprallte und anschließend unter die Unterstützung bei 27,11 Dollar fiel, blieb das Einstiegssignal aus.

Von dort aus hat sich die Abwärtsbewegung immer weiter beschleunigt, sodass der Kurs am gestrigen Donnerstag sogar die Unterstützung am Dezember-Hoch bei 24,60 Dollar und die 100-Tage-Linie bei 24,43 Dollar unterschritt. Aktuell steht der Kurs nur noch knapp über dem Support am Doppel-Top bei rund 21,70 Dollar. Wird auch diese Marke nach unten durchbrochen, ist ein anhaltender Kursverfall bis an die 200-Tage-Linie bei 19,82 Dollar recht wahrscheinlich.

Ballard Power (WKN: A0RENB)

Die Lage bei der Ballard-Power-Aktie hat sich weiter zugespitzt. Nachdem in dieser Woche bereits mehrere wichtige Marken unterschritten wurden, droht die Aktie weiter abzustürzen.