+++ Dieser Underdog könnte Tesla überholen +++
Foto: Shutterstock
02.10.2020 Maximilian Völkl

AKTIONÄR Hot-Stock vor Rekordhoch – diese Aktie müssen Sie jetzt haben

-%
DAX

Die Nachfrage nach Wind- und Solarkraft ist gigantisch. Ohne grünen Strom sind die anspruchsvollen Klimaziele von Politik und Wirtschaft nicht erreichbar. Die Börse würdigt das und spricht den Projektierern und Betreibern immer höhere Bewertungen zu. Der neue Hot-Stock des AKTIONÄR ist noch günstig bewertet – steht aber auch vor einem Rekordhoch.

Nicht nur in Deutschland gibt es attraktive Aktien aus der Wind- und Solarbranche. DER AKTIONÄR hat nach Energiekontor oder ABO Wind nun in Spanien einen neuen spannenden Player ausgemacht. Die Aktie ist im Branchenvergleich äußerst günstig bewertet, der Konzern hat ambitionierte Wachstumsziele. Das Allzeithoch ist nur wenige Cent entfernt. Anleger sollten also jetzt noch schnell zugreifen, um den Ausbruch nicht zu verpassen.

Um welche Aktie es sich handelt und welche bullenstarken Aktien sonst auch während der derzeitigen Schaukelbörse unaufhaltsam steigen, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe 41/20 von DER AKTIONÄR, die Sie hier bequem herunterladen können.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.

Jetzt sichern