Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Shutterstock
21.10.2021 Lars Friedrich

Xiaomi: „Einzigartige Partnerschaft“ mit weltweit führendem Unternehmen

-%
Xiaomi

Nach einem guten Lauf in den vergangenen Handelstagen korrigiert der Kurs der Xiaomi-Aktie heute. 1,5 Prozent betrug das Minus an der Börse in Hongkong. Unterdessen hat Xiaomi eine Kooperation mit einem US-Unternehmen verkündet. Die Zusammenarbeit soll den chinesischen Smartphone-Hersteller in einem Bereich entscheidend voranbringen.

The Trade Desk ist ein führender Anbieter für digitale Werbung. Künftig wird das Unternehmen seinen Werbetreibenden über die eigene Plattform den Zugang zu Xiaomis Ökosystem vermitteln.

The Trade Desk bezeichnet diese „einzigartige Partnerschaft“ als wegweisend für die gesamte Werbebranche. 454 Millionen monatlich aktive Xiaomi-Nutzer außerhalb Chinas könnten so erreicht werden.

Xiaomi (WKN: A2JNY1)

Der Deal ist vor allem für The Trade Desk wichtig. Die Aktie stieg gestern zeitweise rund fünf Prozent, ist aber derzeit keine AKTIONÄR-Empfehlung. Für die Xiaomi-Aktie gilt: Ohne neue Erschütterungen am (asiatischen) Markt, bleiben die charttechnischen Aussichten gut. Bezüglich der operativen Entwicklung des Unternehmens ist DER AKTIONÄR ohnehin zuversichtlich gestimmt.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Xiaomi - €
Trade Desk Inc. A - €