Folgen Sie dem Trend – mit diesen 7 Seriengewinnern
Foto: Shutterstock
13.10.2021 DER AKTIONÄR

US-Tech-Aktien: Hoch riskant und hoch volatil? Nicht mit dem richtigen System!

-%
Nasdaq 100

Extrem starke Performances und enormes Verlustpotenzial – dafür sind Technologiewerte bekannt. Vor allem in den USA bestimmen sie das Börsengeschehen. Hier trennen sich die absoluten Gewinner von den Verlierern. Ein Nervenkitzel nur etwas für absolute Profis an der Börse.


Falsch. Denn mit dem richtigen System kann jeder die absoluten Highflyer in seinem Depot haben und enormes Renditepotenzial schöpfen. Die richtige Strategie bietet zudem eine Absicherung die vor heftigen Kursverlusten schützt. Die Entwicklung hat hier das optimal ausgerichtete TSI-USA-System hervorgebracht.


Nasdaq 100 (WKN: CG3AA3)

So funktioniert es

Der fünfstufige Selektionsprozess filtert aus über 2.500 Aktien des Nasdaq Composite bis zu neun Werte heraus. Diese Aktien besitzen eine enorme Relative Stärke und zählen zu den absoluten Top-Performern. Nur ein extrem hoher TSI-Wert von über 98 gibt den Ausschlag für einen Kauf.










Starke Entwicklung

Im März 2016 wurde das Depot von TSI-USA erstmals live-geschalten und überzeugt seitdem mit der hohen Gewinndynamik. In diesem Zeitraum hat das Depot über 236 Prozent gewinnen können. Damit hat die Strategie unter realen Bedingungen die Märkte klar outperfromt.


Mehr zu TSI USA finden Sie HIER!

Um einen genaueren Überblick über TSI-USA und die dahinterstehende Strategie zu bekommen können Sie sich die kostenfrei die exklusive Leseprobe in aller Ruhe ansehen.

Buchtipp: The Four

Cambridge Analytica, Datenleaks, Steuerflucht: Die Tech-Giganten Amazon, Apple, Facebook und Google – oder wie Marketing-Guru Scott Galloway sie nennt: die vier apokalyptischen Reiter – werden von Skandalen geplagt. Und doch sind sie mächtiger und erfolgreicher als je zuvor. Man kann sie weder ignorieren noch boykottieren. Sie haben mit ihren Geschäftsmodellen die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. Scott Galloway führt vor, wie die Vier unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen. Und er zeigt, welche Lehren man aus ihrem Aufstieg für sein eigenes Unternehmen oder seinen eigenen Job ziehen kann. Ob man mit ihnen konkurrieren, mit ihnen Geschäfte machen oder einfach in der Welt leben will, die von ihnen beherrscht wird – man muss die Vier verstehen
The Four

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-682-0