Börsen-Achterbahn: So handeln clevere Anleger richtig
01.03.2021 Lars Friedrich

EHang: In Turbulenzen

-%
EHang Holdings Li...

Nachdem Leerverkäufer gegen den chinesischen Produzenten von Passagierdrohnen schwere Vorwürfe erhoben haben, ist der Kurs abgesackt. Ein spannender Zeitpunkt für den Einstieg?

Alles war so schön für EHang-Investoren: eine junges Unternehmen, positive Meldungen über Testflüge mit autonomen Passagierdrohnen in mehreren Ländern. Der Aktienkurs stieg seit Ende 2019 von unter zehn Dollar auf mehr als 100 Dollar. Doch mit diesem Anstieg hatte sich der Kurs völlig von der fundamentalen Entwicklung losgelöst. 

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.