100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Shutterstock
28.05.2021 Benedikt Kaufmann

Nvidia: Wieso die Aktie nach Zahlen nicht steigt – und was davon zu halten ist

-%
Nvidia

Trotz übertroffener Erwartungen reagierte die Aktie von Nvidia verhalten auf die Zahlen des ersten Quartals. DER AKTIONÄR nennt hierfür die Gründe und verrät, was die Analysten zu den Quartalszahlen des Grafikkarten-Spezialisten sagen.

Es war beinahe sicher, dass Nvidia die Erwartungen der Analysten an das erste Quartal am Mittwochabend übertreffen würde. Die spannende Frage war eher, wie deutlich. Beim Gewinn je Aktie lag Nvidia 0,33 Dollar über den Schätzungen. Angesichts eines Gewinns je Aktie von 3,66 Dollar ist das ordentlich – aber auch deutlich weniger stark als die 0,99 Dollar oder 1,12 Dollar, die Nvidia im dritten beziehungsweise im vierten Quartal über dem Analystenkonsens lag.

Nvidia Q1-Ergebnisse im Überblick

Weiterlesen als Abonnent von
oder

9,95 Plus Zugang
pro Monat ¹
monatlich kündbar
Einen Monat lang alle Online-Artikel lesen.

Als Abonnent des AKTIONÄR-Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie jetzt den günstigen DER AKTIONÄR+ Zugang hier freischalten.
¹ Preise können je nach Lieferungsland variieren.