10 Top-Aktien: Kaufen. Halten. Reich werden.
Foto: Shutterstock
28.05.2021 Benedikt Kaufmann

Nvidia: Wieso die Aktie nach Zahlen nicht steigt – und was davon zu halten ist

-%
Nvidia

Trotz übertroffener Erwartungen reagierte die Aktie von Nvidia verhalten auf die Zahlen des ersten Quartals. DER AKTIONÄR nennt hierfür die Gründe und verrät, was die Analysten zu den Quartalszahlen des Grafikkarten-Spezialisten sagen.

Es war beinahe sicher, dass Nvidia die Erwartungen der Analysten an das erste Quartal am Mittwochabend übertreffen würde. Die spannende Frage war eher, wie deutlich. Beim Gewinn je Aktie lag Nvidia 0,33 Dollar über den Schätzungen. Angesichts eines Gewinns je Aktie von 3,66 Dollar ist das ordentlich – aber auch deutlich weniger stark als die 0,99 Dollar oder 1,12 Dollar, die Nvidia im dritten beziehungsweise im vierten Quartal über dem Analystenkonsens lag.

Nvidia Q1-Ergebnisse im Überblick

Weiterlesen als Abonnent von
oder

9,95 Plus Zugang
pro Monat ¹
monatlich kündbar
Einen Monat lang alle Online-Artikel lesen.

Als Abonnent des AKTIONÄR-Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie jetzt den günstigen DER AKTIONÄR+ Zugang hier freischalten.
¹ Kündigungsfrist: 1 Woche vor Laufzeitende. Ab der 1. Verlängerung jederzeit zum Laufzeitende. Preise können je nach Land variieren.

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3