Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Shutterstock
15.11.2021 Thomas Bergmann

DAX mit nächstem Rekord – Corona-Profiteure starten Comeback

-%
Zalando

Zum Wochenauftakt hat der DAX neue Rekorde aufgestellt. Mit Unterstützung der US-Börsen kletterte der deutsche Leitindex zum Handelsende hin zeitweise auf 16.149,87 Punkte. Geschlossen hat er bei 16.148,64 – ebenfalls ein Rekord. Unterstützung erhielt der DAX hauptsächlich von den ehemaligen Corona-Profiteuren sowie den Autobauern.

Der Dax hat zum Auftakt in die neue Woche seinen Rekordkurs gehalten. Anleger ließen sich von den Sorgen wegen steigender Corona-Infektionszahlen und drohender Lockdowns nicht einschüchtern. Die Wucht der vierten Welle in den kommenden Wochen könnte nach Ansicht vieler Experten zum größten Hindernis für eine Jahresendrally werden.

Tagesgewinner im DAX war der Online-Modehändler Zalando mit einem Plus von 4,3 Prozent. Der profitierte ebenso wie die im Nebenwerteindex SDAX notierten Online-Möbelhändler Home24 und Westwing von der Furcht vor neuen Einschränkungen angesichts rasant steigender Corona-Zahlen. Bleiben Geschäfte geschlossen, kaufen Verbraucher ihre Utensilien im Internet. Home24 legte 14,7 Prozent zu, bei Westwing blieben immerhin 2,8 Prozent übrig. Auch Zalando-Konkurrent About You stieg um 4,8 Prozent.

Die Airbus-Aktien beendete den Handel mit einem Plus von 1,7 Prozent, nach einem Großauftrag auf der Dubai Airshow. RWE drehte nach Vorstellung neuer Ergebnisziele ins Plus (3,4 Prozent). Investitionen in den Bereich Erneuerbare Energie seien der Treiber, sagte ein Analyst.

Im MDAX gewann die Auto1 Group als Tagesgewinner 5,7 Prozent. Europas führende digitale Automobilplattform für den Online-Kauf und -Verkauf von Gebrauchtwagen, gab heute die Unterzeichnung eines Mietvertrags für ein Aufbereitungszentrum in der Berliner Region bekannt, in dem Gebrauchtwagen für Autohero aufbereitet werden. Die interne Verlagerung der Gebrauchtwagenaufbereitung ermöglicht es Autohero, jeden Schritt des Prozesses vollständig zu kontrollieren, was zu einem schnelleren und effizienteren Aufbereitungsprozess führen wird.

DAX (WKN: 846900)

Die Rekordfahrt beim DAX belastet den Kurs des empfohlenen Inline-Optionsscheins mit der WKN SF4G3H. Noch bleiben wir aber investiert.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Zalando - €
Home24 - €