Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Shutterstock
10.12.2020 Markus Hechler

Kaffee-Future: Die Nachfrage steigt weiter

-%
BVT Knock-Out Kaffee Future 12/2020 (ICE) USD

Der CEO von Starbucks gab bekannt, dass aufgrund der hohen Nachfrage, 600 neue Kaffee-Shops in China eröffnet werden sollen. Diese positive Nachricht und die Hoffnung auf eine weitere Lockerung der Corona Restriktionen diverser EU-Staaten im nächsten Jahr sollten die Nachfrage nach Kaffee weiter ansteigen lassen. 

Experten gehen davon aus, dass die bevorstehende Kaffee-Ernte in Brasilien um bis zu 25 Prozent geringer als im Vorjahr ausfällt, was den Preis des Muntermachers weiter stabilisieren sollte. Der Kaffee-Future handelt nach seinem Ausbruch am 16. November in einer 8-Cent-Range und stößt bei 115,40 US-Cent auf eine starke Unterstützung.

GenesisFT
Kaffee-Future vor Bodenbildung mit Chance auf Ausbruch nach oben

Saisonaliät und CoT Daten im Soft-Commodities-Sektor entscheidend

Der saisonale Ausblick zum Jahresende verspricht steigende Kurse, eine detaillierte Analyse, der gerade im Rohstoff-Trading wichtigen Positionierung der Produzenten, werden im ALGOreport vorgestellt, der alle zwei Wochen erscheint.

GenesisFT
Geld verdienen mit Rohstoffen und dem ALGOreport - grün zeigt die Gewinner im Kaffee

Wie weit können die Aktienmärkte noch laufen?

Experten wie Warren Buffett und der renommierte Hedgefonds Manager Paul Tudor Jones setzen bereits auf Rohstoffe!

Der ALGOreport ist das ideale Instrument um an der kommenden Hausse und der erwarteten Volatilität der Rohstoffe zu partizipieren!

Foto: Börsenmedien AG

Jetzt mit Rohstoffen gewinnen!

Foto: Shutterstock
Jetzt Buch bestellen! Erscheinungsdatum 18. Dezember 2020 - das ideale Weihnachtsgeschenk