100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Shutterstock
07.05.2021 Markus Hechler

Das war's: Rohstoff-Börse Chicago macht dicht

-%
BVT Knock-Out Mais Future 07/2021 (CBOT) USD

Aus und vorbei: Die CME Group teilte am Dienstag mit, dass die letzten verbliebenen "Trading Pits" dauerhaft geschlossen werden. Optionen auf Agrar-Rohstoffe waren die letzten Termin-Markt-Produkte, die noch "physisch" an der Börse in Chicago gehandelt wurden.

Eine Ära geht zu Ende

Eddie Murphy und Dan Aykroyd haben sie in dem Film "Trading Places" berühmt gemacht: die legendären Trading Pits an der Rohstoff-Börse in Chicago. Nun wurden auch die letzten verbliebenen geschlossen. Fast alle Börsen weltweit haben mit Beginn des Internet-Zeitalters und der zunehmenden Digitalisierung auf elektronische Handelsplattformen umgestellt. In den USA hat diese Entwicklung mit einiger Zeitverzögerung eingesetzt. Ungefähr um 2007 sind die Umsätze an den „Pits“ langsam zu den elektronischen Handelssystemen abgewandert. Dieser Trend, der sich in den letzten Jahren verstärkt hat, konnte sich auch die Börse in Chicago nicht entziehen. Die Covid-19 Pandemie hat diesen Prozess nun noch einmal beschleunigt. Nach 173 Jahren wird damit eines der großen Börsen-Kapitel geschlossen.

GenesisFT
Rohstoff-Index: Neuer Super-Zyklus voraus?

In Zukunft bitte elektronisch

In Zukunft wird der Handel nun zur Gänze über die elektronische Plattform der Börse abgewickelt. Durch diese Änderung wird der Zugang zu den verschiedenen Rohstoff-Märkten auch für Anleger erleichtert. Der Handel mit Rohstoffen gehört zur "Champions-League des Tradings", ist extrem volatil und kann aber höchst lukrativ sein. Kursschwankungen von mehreren 100 Prozent in wenigen Monaten sind keine Seltenheit. Gerade in den letzten Wochen ist es zu einer Verknappung des Angebots und einer erhöhten Nachfrage bei vielen Rohstoffen gekommen. Die Folge: massive Kurssteigerungen. Investmentbanken und große institutionelle Anleger gehen davon aus, dass wir wieder am Beginn eines neuen Super-Zyklus stehen.

Sie wollen vom Rohstoff-Boom profitieren? Dann ist der Rohstoff-Investor genau das Richtige: Wir beschäftigen uns täglich mit den Rohstoff- und Währungsmärken weltweit. In unserem Börsenbrief Rohstoff-Investor, der alle zwei Wochen erscheint, analysieren wir die "Storyline", die Commitments-of-Traders-Daten, die Saisonalität aber auch Wetterbedingungen wo es uns notwendig erscheint und identifizieren nach genau festgelegten Kriterien lukrative Trading-Setups. Ausschlaggebend für einen Trade ist immer das von uns entwickelte ALGO-GT Signal.

Foto: Börsenmedien AG
In diesem Buch finden Sie Tipps und Tricks für Beginner und Fortgeschrittene Rohstoff-Trader