Folgen Sie dem Trend – mit diesen 7 Seriengewinnern
Foto: Der Aktionär TV
12.09.2019 Thomas Bergmann

Nur noch 3 Stunden: DAX-Anleger sehnen EZB-Entscheidung herbei

-%
DAX

Um 13:30 Uhr an diesem Donnerstag wird die Europäische Zentralbank ihre jüngste Zinsentscheidung bekannt geben. Im Vorfeld kann der deutsche Leitindex leicht zulegen, die Hürde bei 12.400 Punkten aber nicht überwinden. Einige Analysten sehen großes Enttäuschungspotenzial, andere wiederum trauen dem DAX danach den großen Sprung zu. Mehr zum DAX und der Long-Empfehlung des AKTIONÄR im Video.

F.A.Z.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8