Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Shutterstock
30.06.2021 Carsten Kaletta

Das geht in Österreich und der Schweiz: Quo vadis, ATX?

-%
ATX

Die Wiener Börse hat am frühen Mittwochnachmittag die Verluste merklich ausgeweitet. So rutschte der Österreichische Leitindex ATX um 1,4 Prozent auf 3.402 Punkte ab. Die Leitindizes der Nachbarländer Schweiz (SMI) und Deutschland (DAX) gaben im Gegensatz dazu nur um 0,6 beziehungsweise 1,0 Prozent ab. Wie geht es an der Wiener Börse im zweiten Halbjahr weiter?

Weiterlesen als Abonnent von
oder

9,95 Plus Zugang
pro Monat ¹
monatlich kündbar
Einen Monat lang alle Online-Artikel lesen.

Als Abonnent des AKTIONÄR-Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie jetzt den günstigen DER AKTIONÄR+ Zugang hier freischalten.
¹ Verlängert sich automatisch um einen weiteren Monat. Monatlich kündbar (Kündigungsfrist: 1 Woche). Preise können je nach Land variieren.