7 Chancen auf 111 Prozent
27.02.2020 DER AKTIONÄR

CTS Eventim: Hinweis in eigener Sache

-%
CTS Eventim

In der aktuellen Ausgabe 10/2020 wurde im Nebenwerte-Check ein Faktor-Short auf CTS Eventim empfohlen (siehe nachfolgender Text). Die WKN MF1GED in der angegebenen Tabelle gehört allerdings zu einem Faktor-Long mit Faktor 3. Die richtige WKN für den Faktor-Short ist MC1HTF. Aktuell notiert der Kurs des Produkts bei 4,98 Euro.

Wir bitten den Fehler zu entschuldigen und wünschen weiter gute Kurse!

Faktor-Short mit WKN MC1HTF

Das Coronavirus sorgt dafür, dass Flüge storniert, Veranstaltungen abgesagt und Urlaubsplanungen ad acta gelegt werden. Unter den betroffenen Unternehmen ist auch der Tickethändler CTS Eventim, der zuletzt zu den größten Verlierern im deutschen Nebenwertebereich gehörte.

Corona belastet

Die Papiere des Tickethändlers und Veranstalters rutschten um mehr als 15 Prozent auf unter 50 Euro ab und damit auf das tiefste Niveau seit Mitte November. CTS Eventim leidet besonders darunter, dass das öffentliche Leben in vielen Gegenden Norditaliens inzwischen praktisch stillsteht. Das MDAX-Unternehmen ist direkt betroffen, gehört ihnen doch der italienische Konzert- und Show-Veranstalter Vivo Concerti. Sollte sich die Panik europaweit ausbreiten, droht ein massiver Einbruch des Geschäfts. Charttechnisch gilt es für die Aktie nun, sich nachhaltig über der psychologisch wichtigen 50-Euro-Marke festzusetzen.

Nichts für schwache Nerven

Das Coronavirus sollte in den nächsten Tagen weiter für Unruhe sorgen. Spekulative Anleger können kurzfristig auf fallende Kurse setzen.